Projekt Beschreibung

WEISSBURGUNDER TROCKEN / 2019

Unser Weißburgunder wächst direkt hinterm Weingut auf einem nährstoffreichen Boden mit einer leichten Blauschieferauflage. Als Gegenpol zu unseren Rieslingen ist der Weißburgunder mit 5,1 g/l Säure eher ein weicher und runder Wein. Trotzdem behält er die richtige Spritzigkeit der Saar bei. In der Nase kommen Aromen von reifem Apfel, Aprikose und feiner Vanille zur Geltung. Der weiche aber saftige Abgang endet mit einer leichten Mineralität und Frische.

Weinberg und Lage

  • Lage: Krettnacher Euchariusberg
  • Boden: Blauschiefer mit geringem Lehmanteil
  • Pflanzjahr: 2005
  • Weinberg: hinterm Haus
  • Ertrag: 70 hl/ha
  • Exposition: West
  • Ernte: 27.09.2019

Analysedaten

  • Vinifikation: Ganztraubenpressung, Spontangärung, Vollhefelager und Füllung am 26.02.2020
  • Alkohol: 11,5 % vol
  • Säure: 5,1 g/l
  • Zucker: 5,1 g/l
  • Enthält Sulfite

Expertise / Weißburgunder trocken

PDF
PDF
Weissburgunder trocken