>>Zwei-Sterne Auszeichnung im Vinum Weinguide

Zwei-Sterne Auszeichnung im Vinum Weinguide

Der Vinum Weinguide Deutschland hat unser Weingut in diesem Jahr mit zwei Sternen ausgezeichnet und wir freuen uns sehr, in dieser Reihe der Preisträger vertreten zu sein!

Auszug aus dem Weinguide:

Stefan Müllers 2016er Weine haben uns nachhaltig beeindruckt. Der Krettnacher Altenberg hat eine Spontinase mit Rosenduft, ist kräuterig und die feine Säure tänzelt auf der Zunge. Der Niedermenniger Sonnenberg erinnert an Pfirsichkern und Pfefferminze und erfrischt mit einer knackigen und strahlenden Säure. Dieser Wein gehört zu den zehn besten Kabinetten des Jahrgangs in ganz Deutschland. Zwei formidable Auslesen runden diesen starken Auftritt ab:
der Euchariusberg mit klassischer, feiner und klarer Art, der Altenberg mit Eisweincharakter
und expressiver Säure. Das zehn Hektar große Weingut wird in der dritten Generation geführt. Seine besten Rieslinge holt Stefan Müller aus dem sogenannten Konzer Tälchen, wo die Reben vom Devonschieferboden und einem besonderen Kleinklima profitieren. Müllers Rieslinge jedenfalls werden hier präzise und saftig. Vergoren werden die Moste ausschließlich mit wilden Hefen im klassischen Fuderfass oder im Edelstahltank. Der Winzer beherrscht alle Kategorien, wie auch sein trockener Altenberg belegt: ein Riesling mit Zug, rassig und mit mineralisch-salzigem Nachhall.

 

2018-04-10T01:05:30+00:00

Willkommen auf dem Weingut Müller

Datenschutzrichtline | Impressum