Projekt Beschreibung

RIESLING TANDEM / 2019

Tandem steht für eine gemeinsame Idee und einen gemeinsamen Start ins Weingut 2013. Dahinter stecken wir; Johanna Lapinski (Sommelière) und Stefan Müller (Winzer). Unsere Idee war es die Typizität des Saar-Rieslings widerzuspiegeln und unsere beiden Weingeschmäcker unter einem Schraubverschluss zu verschließen. Auch 2019 ein sehr saftiger Vertreter. In der Nase kommt direkt ein würziges Sponti-Näschen hervor. Kiwi, Aprikose, Banane, Zitrus und eine schöne Teenote sind prägende Aromen. Eine feine Süße umspielt die Zunge und lässt einem das Wasser (den Wein 😉 ) im Mund zusammenlaufen. Mindestens 40 Jahre alte Rebstöcke dienten als Grundlage, um aus den handgelesenen Trauben mittels Spontanvergärung und Sur lie-Ausbau einen Wein zu kreieren, der zum Trinken und Genießen animiert. Also lassen Sie das Riesling Tandem nicht an sich vorbeiradeln!

Weinberg und Lage

  • Lage: Krettnacher Euchariusberg
  • Boden: Blauschiefer
  • Pflanzjahr: 1965/1976
  • Weinberg: Pio, Palm
  • Ertrag: 45 hl/ha
  • Exposition: West
  • Ernte: 07.10.2019

Analysedaten

  • Vinifikation: Ganztraubenpressung, Spontangärung bis Ende Dezember, Vollhefelager und Füllung am 02.03.2020
  • Alkohol: 11,5 % vol
  • Säure: 9,2 g/l
  • Zucker: 12,5 g/l
  • Enthält Sulfite

Expertise / Riesling Tandem

PDF
PDF
Feinherber Riesling